AG Begleitung und Beratung

Für die Mitglieder der Arbeitsgruppe Begleitung und Beratung geht es hauptsächlich um die Begleitung von Migrant*innen zu Behörden und ähnlichen Terminen. Des Weiteren organisiert die Arbeitsgruppe Seminare für Migrant*innen und selbstverständlich auch andere Interessierte zu Themen wie Ausländer- und Sozialrecht, Integration, etc. Die Migrant*innen sollen vordergründig dazu befähigt werden, sich zu beteiligen und teilhaben zu können und alle notwendigen Schritte selbständig bewältigen zu können.

Bei regelmäßigen Besuchen in den Flüchtlingsunterkünften in Sachsen-Anhalt steht neben der Situation vor Ort das Fluchtschicksal und die Hilfe des Einzelnen im Vordergrund.

Im Jahr 2016 fanden auf Grund der hohen Anzahl von Zuzügen viele Beratungen und Begleitungen, insbesondere zu Behörden, Ärzten und Anwälten, statt.

Über Mitarbeit und das Einbringen eigener Ideen freuen wir uns sehr. Bitte melden Sie sich bei Jan Braune (Arbeitsgruppenvorsitzender).

 

Translate »